Sprache wählen


Metanavigation


MARX. Wir bauen den Fortschritt mit ein.




MX-Getriebebaureihe

 MX1-5voben.jpg

Unsere Getriebe der Baureihe MX zeichnen sich durch eine besonders robuste Bauart aus. Zertifiziert vom Germanischen Lloyd, bieten sie ein Höchstmaß an Sicherheit.
Alle Getriebe sind mit einer in beide Kipprichtungen, automatisch wirksamen Bremse ausgestattet, welche die Pfanne in jedem gewünschten Kippwinkel festhält und somit die notwendige Selbsthemmung gewährleistet.

Übersicht Plantetengetriebe

Bezeichnung

Verbindung

Antriebswelle

Übersetzung

Abtriebsmoment

Für Pfannen bis

MX-1

Vielkeilverzahnung

N60 x 2 x 28 x 9 H

I = 52

750 Nm

2,0 t Inhalt

MX-2

Vielkeilverzahnung

N80 x 3 x 30 x 25 x 9 H

I = 51

2.400 Nm

5,0 t Inhalt

MX-3

Vielkeilverzahnung

N110 x 3 x 30 x 35 x 9 H

I = 149

10.400 Nm

12,0t Inhalt

MX-4

Vielkeilverzahnung

N140 x 4 x 30 x 34 x 9 H

I = 221

20.000 Nm

25,0t Inhalt

MX-5

Vielkeilverzahnung

N180 x 4 x 30 x 44 x 8 H

I = 625

60.000 Nm

50,0 t Inhalt


 

MX1.jpg

 Maßblatt MX-1.jpg

MX-1

 MX2.jpg

Maßblatt MX-2.jpg

 MX-2

MX3.jpg
 

Maßblatt MX-3.jpg

MX-3

MX4.jpg
 

Maßblatt MX-4.jpg

MX-4

 MX5-080611.jpg

 Maßblatt MX-5 600x440.jpg

MX-5

MXAnztr 600x366.jpg 

MX-5 mit Pneumatikantrieb

Video MX-5 Getriebe im Einsatz an einer 36t-Krangießpfanne (zum abspielen bitte hier klicken...)

 

Vorteile des MX-5 Getriebes

Unser neu entwickeltes MX-5 Getriebe kann ohne die Montage eines Versatzgetriebes an Gießpfannen mit einem Nutzinhalt bis 50t eingesetzt werden. Erst darüber hinaus wird ein Versatzgetriebe benötigt. Diese Marktneuheit bietet mehrere Vorteile:

  • Schnelle und einfache Montage
  • Geringe Wartungskosten
  • Weniger Verschleißteile
  • Gute Erreichbarkeit des Handrads auf Höhe der Drehachse
  • Schnelle Ersatzteilverfügbarkeit
  • Gewichtsersparnis
  • Bis zu 30% Kostenersparnis

Lesen Sie hier mehr...

 

Pneumatikantrieb

Die neue Getriebebaureihe auf Modulbasis ermöglicht bei den Getrieben MX-3 bis MX-5 eine schnelle und unkomplizierte Nachrüstung eines pneumatischen Kippantriebes anstelle des Handrads. Hierzu muss lediglich ein Bauteil des jeweiligen Getriebes ausgetauscht werden und die Pneumatikeinrichtung montiert werden.
Die Steuerung erfolgt wahlweise über einen Handhebel am Pneumatikmotor oder ein Fernsteuerventil.


Service & Notfälle

24h Standby: 0172 / 279 95 64

Sollten Sie uns wider Erwarten unter dieser Nummer nicht erreichen, wählen Sie bitte eine der folgenden Ersatznummern:

0172 / 275 35 62

TÜV-Zertifiziert

DIN EN ISO 9001 deutsch NET.jpg